emotionale freiheit com
 

Neue EMO-Selbsthilfegruppe in deutscher Sprache

Neue EMO-Selbsthilfegruppe in deutscher Sprache Bis Februar gab es im Internet für die EMO-Gemeinschaft nur einen Ort, an dem man Fragen stellen oder mit anderen ETern in Verbindung treten konnte: die EMO Yahoo Group  (http://health.groups.yahoo.com/group/emotrance2/) – und dort eben nur in englischer Sprache.

Jetzt hat Detlev Tesch aus Bonn, der aktivste EMO-Trainer in den deutschsprachigen Ländern, eine Yahoo-Group eingerichtet, die allen deutschsprachigen Freunden von EMO gewidmet ist: EMOD (http://de.groups.yahoo.com/group/EMOD/). Die Gruppe steht allen aus Deutschland,Österreich und der Schweiz offen, sowie auch allen, die willens und in der Lage sind, sich auf deutsch zu unterhalten.


 

Die Gruppe hatte einen guten Start und zählt nur wenige Wochen nach ihrer "Geburt" schon fast 30 Mitglieder.


 

Damit ist sie der ideale Ort für Gedanken, Fragen, Berichte, Diskussionen und Erlebnisse mit und über EMO von allen Deutschsprachigen, die vielleicht lieber deutsch schreiben.

 

Posted Mar 7, 2008