emotionale freiheit com
 

EMO Buch von Silvia Hartmann

EMO von Silvia Hartmann

EMO von Silvia HartmannNach fünf Jahren täglicher Anwendung und Weiterforschung mit Energie Psychologie, drei Büchern, hunderten von Klienten, und nach dem Erstellen der offizialen AMT Meridianenergy Praktiker Traingsprogrammen hat Silvia Hartmann dann ihr eigenes System vorgestellt - EMO.

Der Name bezieht sich auf die Transformation von Emotionalen Energien und begeisterte Benutzer und Praktiker sagen, das es "die einfachste, sanfteste und heilendstee Energietechnik in der Welt" ist.

"EMO" beschreibt nicht nur, wie man das macht, sondern öffnet auch die Tür für eine ganz neue Art, zu fühlen, zu denken und zu leben.

EMO Leseprobe PDF

 

Nach dem Erstlingswerk (Emotionale Freiheit) ein neuer Knaller. Diesmal dreht sich alles um den Umgang mit belastenden Emotionen. Während das erste Buch seine Anregungen aus der Klopfakupressur nahm, fließen hier die Kenntnisse der Autorin aus der Meridiantherapie ein. Die Therapie ist einfach und äußerst wirksam! Sehr empfehlenswert!

(Aus: Naturheilpraxis mit Naturmedizin, 01/2004)


Jedes Gefühl, jede Stimmung und Wahrnehmung - alles ist letztendlich nur Energie. Und Energie muß herein- aber auch wieder ungehindert herausfließen.

Diese Vorgänge im Körper und auch in seiner Lebensumgebung bewußt zu unterstützen und lenken zu lernen, ist das Anliegen von EMO. "EMO" schafft es, dabei ganz unprätentiös eine Quintessenz energetischer Psychologie darzustellen.

Das Buch ist gut lesbar und sehr kompetent geschrieben. Hartmanns offenbar sehr fundierte Kenntnisse in EFT, TFT, Reiki, Qi Gong, Magie, NLP und traditioneller chinesischer Medizin stellen eine solide Basis für ihr eigenes energetisches System "EMO" dar.

Auf ganz einfache Art und Weise lernt man beim lesen und nachvollziehen der Übungen die Grundlagen von "Energiearbeit" und zugleich viel über das Wechselspiel zwischen Körper und Seele. Mit diesem natürlichen und kreativen Ansatz vermag Silvia Hartmann zu begeistern und anzuregen, eigene Erfahrungen zu machen.

Es ist faszinierend zu beobachten, wie die magisch/spirituelle Welt immer mehr Einzug in die Psychologie hält.

Wenn die Verbindung beider Welten so sachlich und unideologisch geschieht - Silvia Hartmann geht es nur um die Prinzipien und Wirkweisen - dürfte die energetische Psychologie zum Wohle aller hoffentlich bald auch den letzten notorischen Skeptiker überzeugen.

Lorna Grey


Im Grunde ist die Erkenntnis so klar und einfach, daß es verwundern kann, warum sie nicht viel früher so einfach ausgedrückt und verbreitet wurde:

1. Der Mensch hat nicht nur einen physischen Körper, sondern auch ein Energiesystem (nicht wirklich neu, denn Akupunktur, die ganze Traditionelle Chinesische Medizin, Ayurveda, Yoga, Tai Chi usw. haben das seit Jahrtausenden als Grundlage)

2. Die Energie in diesem System will fließen und sie muss fließen (hinein, hindurch und hinaus), wenn es uns gut gehen soll.

3. Steckt die Energie fest, staut sich usw., dann bekommen wir - quasi als Rückmeldung, unangenehme Gefühle, und später vielleicht sogar psychosomatische Symptome.

EMO ist dazu da, solche Störungen im Energiesystem zu reparieren und im System nach und nach immer mehr den "ordungsgemäßen" Zustand wieder herzustellen.

Das Buch beschreibt gut verständlich wie das geht, und Sie können, während Sie es lesen, die Übungen machen und sogleich *erfahren*, wie diese Energiearbeit *wirkt*. Und wie schnell das gehen kann. Selbst wenn eine Energie schon Jahrzehnte "festgesteckt" hat, kann sie in Minuten schmelzen und wegfließen.

Im Buch finden Sie viele Beispiele, durch die der Inhalt noch lebendiger und begreifbarer wird. Ich finde es leicht lesbar.

Für mich ist deutlich spürbar, daß Silvia Hartmanns Kompetenz nicht bloß auf oberflächlichen Kenntnissen beruht, sondern breit gefächert und tief ist.

Dadurch ist das Buch eine echte Hilfestellung, innovativ und in seiner eigenen Weise neu.

Durch Silvia Hartmanns unvoreingenommene Untersuchung "alter Hüte" und "heiliger Kühe" ist sie zu diesem einfachen und äußerst wirksamen Konzept gekommen, das einen immer wieder in Erstaunen versetzen kann.

Auf dem "Europäischen Kongress für Energetische Psychologie und Psychotherapie" (2007 in Heidelberg) habe ich eine Reihe anderer Methoden und Verfahren kennengelernt, die dort von Fachleuten (Psychologen, Naturwissenschaftler u. a.) präsentiert wurden.

Mit EMO im Hinterkopf habe ich oft gedacht: "Warum so umständlich? Mit EMO ginge das doch viel einfacher!"

Von diesem Buch kann m. E. jede/r profitieren, die/der es ohne dogmatische Scheuklappen liest und schlicht mitdenkt. Machen Sie die einfachen Übungen und *erleben* Sie, daß es wirkt: Probieren geht über Studieren - oder wie es im Englischen heißt: The proof is in the pudding.

Ich jedenfalls war so "hin und weg" von dieser Methode, daß ich die EMO-Ausbildung bis zum Trainer gemacht habe.

Detlev Tesch


Hier Bestellen

EMO von Silvia Hartmann

 

Dr Silvia Hartmann
EMO
Wie Sie belastende Emotionen in befreiende Energie umwandeln
ISBN 978-3-935767-34-7


Hier Bestellen - und wirklich die Emotionen verstehen, und meistern!